Energieeffizienz

Die Stromerzeugung in großen Betrieben ist mit großen Energieverlusten verbunden, da die erzeugte Wärme meist ungenutzt bleibt. Die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH geht schon seit Anfang der 90ziger Jahre den Weg der Energieeffizienz.
Der wirtschaftliche und ökologische Grundgedanke des wärmegeführten Betriebes liegt darin, erzeugte Produktionswärme vollständig vor Ort zu nutzen. Diese kann unter anderem für Heizung, Warmwasser oder als Prozesswärme im Betrieb genutzt werden. In unserem Betrieb in Werlte wird die Wärme, die bei der Produktion entsteht, wieder in das lokale Wärmenetz eingespeist.

Zufuhrleistung

  • 2,1 MW

Abgabeleistung:

  • 834 KW elektrische Leistung
  • 988 KW thermische Leistung

Die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt somit nicht nur Strom, das Blockheizkraftwerk bei KRONE wandelt auch 87% der eingesetzten Primärenergie in Energie um.
Somit wird eine viel höhere Brennstoffausnutzung erzielt, als durch eine getrennte Elektrizitäts- und Wärmeerzeugung. Und dies spart letztendlich erhebliche Mengen an Energie und Emissionen.


Tel.: +49 (0) 59 51/ 2 09-0
© 2012 - 2020
Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG
| Bernard-Krone-Straße 1
| D-49757 Werlte | Tel. +49 (0) 5951/209-0; Fax +49 (0) 5951/209-98 268
Facebook

Facebook

KRONE bei YouTube

YouTube

KRONE bei XING

XING