Joachim Fehrenkötter und Rainer Bernickel (stellv. Vorsitzender DocStop) freuen sich über 2000 Euro, die Krone Marketingleiter Tobias Eichberg überreicht.

Krone spendet 2000 Euro an DocStop

Ladbergen/Werlte, im August 2015 - Einen Scheck in Höhe von 2000 Euro überreichte jetzt Krone Marketingleiter Tobias Eichberg an den DocStop-Vorsitzenden Joachim Fehrenkötter. Bei der Summe handelt es sich um den Erlös der Tombola, die Krone in diesem Jahr auf dem Truck-Grand-Prix durchgeführt hat.

Dazu Krone Marketingleiter Tobias Eichberg: „Krone war schon im Jahr 2007 von der Notwendigkeit der medizinischen Unterwegsversorgung für Fahrerinnen und Fahrer hundertprozentig überzeugt – so lange unterstützen wir die Initiative nun schon regelmäßig. Für Bus- und Lkw-Fahrer stehen inzwischen bundesweit mehr als 700 Mediziner, Kliniken und Krankenhäuser zur schnellen ambulanten Hilfe zur Verfügung. Das ist eine fantastische Leistung des DocStop-Vereins, die natürlich nicht ausschließlich über das Ehrenamt funktionieren kann. Insofern freuen wir uns sehr, dass wir mit unserer Tombola auf dem Truck-Grand-Prix weitere 2000 Euro für DocStop generieren konnten.“

Joachim Fehrenkötter bedankte sich für die erneute Spende: „Ohne die kontinuierliche Unterstützung von Krone wäre DocStop heute sicherlich nicht da, wo wir stehen. Wir sind Krone nicht nur dankbar für die zahlreichen finanziellen Spenden, sondern auch für den vorbildlichen Support, was Kommunikation oder auch Sachspenden angeht.“

Mehr Informationen zu DocStop finden Sie hier: www.docstop-online.eu


Bei Rückfragen steht Ihnen
Ingo Lübs gerne zur Verfügung:
Tel. +49 (0)5951- 209-249
oder per E-Mail: ingo.luebs@krone.de.


Tel.: +49 (0) 59 51/ 2 09-0
© 2012 - 2020
Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG
| Bernard-Krone-Straße 1
| D-49757 Werlte | Tel. +49 (0) 5951/209-0; Fax +49 (0) 5951/209-98 268
Facebook

Facebook

KRONE bei YouTube

YouTube

KRONE bei XING

XING