Hireco setzt auf Krone Dry Liner

Das in Nordirland ansässige Unternehmen Hireco, das seinen Kunden einen Miet- und Leasingservice sowie einen 24-Stunden-Pannendienst (in Großbritannien und Irland) bietet, meldet den Kauf von 20 Krone GFK-Kofferaufliegern der Baureihe Dry Liner im Wert von 500.000 britischen Pfund. Die Trailer können in Irland, Nordirland und in Großbritannien von Hireco-Kunden gemietet werden. Dieser Geschäftsabschluss unterstreicht noch einmal Hirecos Bestreben, seine Flotte zu vergrößern. Bereits im vergangenen Jahr investierte das Unternehmen 20 Mio. Pfund in den Fuhrpark, im laufenden Jahr sind es bislang 15 Mio. Pfund.

Hirecos Geschäftsführer Tony Wan erläuterte seine Gründe für die Entscheidung zur Vergabe des Auftrags an Krone. „Unsere Kunden fordern hohe Sicherheit, insbesondere Ladungssicherheit, bei der Durchführung von Logistikaufgaben. Die Dry Liner von Krone verfügen über einen einzigartigen Türverriegelungsmechanismus, der vor Einbruch schützt; und aufgrund der Eigenstabilität der Trailer können diese auch für formschlüssige Ladungen ohne Verzurrung verwendet werden. Darüber hinaus sind die Trailer nach Code XL zertifiziert, was für unseren europäischen Service sehr wichtig ist.“

Außerdem äußerte sich Tony Wan über die Eigenschaften der Trailer und darüber, inwiefern der Erwerb hochwertigen Equipments langfristig Dividenden abwirft. „Flexibilität ist der Schlüssel für einen guten Miettrailer und in dieser Hinsicht lassen die Dry Liner keine Wünsche offen. Die Innenhöhe beträgt 2,7 m für das Vereinigte Königreich und Irland mit einer Gesamthöhe von 4,1 m bis 4 Meter Gesamthöhe für den Gebrauch in Europa, so dass die Einhaltung der Vorgaben für die Sicherheit im europäischen Straßenverkehr gewährleistet ist. Unsere Kunden werden die Krone Trailer gerne nutzen, unser Business wächst stetig und wir investieren in die Zukunft.“

Hireco beschäftigt zurzeit mehr als 100 Mitarbeiter im Vereinigten Königreich und Irland mit Depots in London, Manchester, Reading, Belfast und Dublin. Das Unternehmen wurde vor 30 Jahren gegründet und hat mehr als 5.000 Fahrzeuge auf den Straßen des Vereinigten Königreichs und Irlands. Hireco vermietet Lastkraftwagen und Trailer an branchenführende Transport- und Logistikunternehmen wie Wincanton und DHL sowie Nobert Dentressangle und Asda. Außerdem bedient Hireco Transportunternehmen mit langfristigen Verträgen und festen Preisen für die Wartung und Pannenhilfe durch das rund um die Uhr geöffnete Servicezentrum in Belfast.

Hireco wurde in Dublin gegründet und hat mittlerweile sieben Niederlassungen im Vereinigten Königreich und Irland, die Premium-Equipment für Mietkauf und Verleih liefern. Das Unternehmen verdankt sein Wachstum den neu definierten gestaffelten Verleihgebühren, seinem Angebot an hochwertigem Equipment und der Einführung wegweisender Konzepte im Bereich des Kundendienstes. Als etablierter Marktführer stehen für Hireco die Anforderungen der Kunden im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit. Die kontinuierlichen Investitionen in die Flotte und Kraftfahrzeuge belegen, dass Hirecos Mietangebot vorbildlich ist.


Bei Rückfragen steht Ihnen
Ingo Lübs gerne zur Verfügung:
Tel. +49 (0)5951- 209-249
oder per E-Mail: ingo.luebs@krone.de.

 

Tel.: +49 (0) 59 51/ 2 09-0
© 2012 - 2020
Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG
| Bernard-Krone-Straße 1
| D-49757 Werlte | Tel. +49 (0) 5951/209-0; Fax +49 (0) 5951/209-98 268
Facebook

Facebook

KRONE bei YouTube

YouTube

KRONE bei XING

XING