Merkel-Wetzel Logistik setzt auf Mega Liner Variofloor

Kuppenheim/Werlte, im März 2014 - Die Merkel-Wetzel Logistik GmbH hat ihren Fuhrpark um einen neuen, effizienten Doppelstock-Trailer der Krone-Baureihe Mega Liner Variofloor erweitert. Entwickelt wurde das Fahrzeug speziell für die Anforderungen des Teilladungssystems der Ladungskooperation ELVIS. Merkel-Wetzel ist seit zwei Jahren ELVIS-Systempartner und fährt in dieser Eigenschaft täglich von Kuppenheim aus die ELVIS-Umschlagbasis in Knüllwald-Remsfeld (Nordhessen) an. Rund 1.000 Tonnen Güter werden hier jede Nacht umgeschlagen und konsolidiert. Den neuen Trailer setzt Merkel-Wetzel künftig auf dieser Route zum ELVIS-Hub ein. Dafür ist der Auflieger bestens gerüstet: Mit bis zu 60 Palettenstellplätzen bietet der Vario Liner fast doppelt so viel Ladekapazität wie ein herkömmlicher Sattelauflieger.

Möglich wird die bessere Laderaumnutzung durch drei individuell höheneinstellbare Zwischenböden. Die 4,40 Meter langen Böden sind für eine Nutzlast von je maximal 12 Tonnen ausgelegt. „Wir erreichen eine sehr hohe Flexibilität, da wir dank der zusätzlichen Ladeebenen auch Ware, die nicht stapelbar ist, übereinander transportieren können“, sagt Geschäftsführer André Manuguerra, Geschäftsführer der Merkel-Wetzel Logistik GmbH. „Gleichzeitig agieren wir sehr umweltfreundlich und verbessern durch die bessere Auslastung die CO2-Bilanz der Ladegüter.“

Merkel-Wetzel zieht bereits den Einsatz eines zweiten Mega Liner Variofloor in Betracht: „ELVIS hat gerade erst in Herbrechtingen ein Umschlagzentrum für den Süden Deutschlands sowie für internationale Verkehre von und nach Südeuropa im Betrieb genommen“, erklärt André Manuguerra. „Bewährt sich der neue Trailer in der Praxis, können wir uns vorstellen, auch auf dieser neuen Route einen Trailer mit Variofloor einzusetzen.“

Hintergrund: Die Merkel-Wetzel Logistik GmbH mit Sitz in Kuppenheim gehört zu den wichtigsten Logistik-Anbietern in der Region Baden. Zum Leistungsportfolio zählen nationale und europaweie Landverkehre und Kontraktlogistik. Rund 100 Mitarbeiter bewirtschaften über 60.000 Quadratmeter Logistikfläche. Seit 2011 ist die Huettemann-Gruppe mehrheitlich an der Merkel-Wetzel Logistik GmbH beteiligt.

 

www.merkel-wetzel.com und www.huettemann-logistik.de


Bei Rückfragen steht Ihnen
Ingo Lübs gerne zur Verfügung:
Tel. +49 (0)5951- 209-249
oder per E-Mail: ingo.luebs@krone.de.


Tel.: +49 (0) 59 51/ 2 09-0
© 2012 - 2021
Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG
| Bernard-Krone-Straße 1
| D-49757 Werlte | Tel. +49 (0) 5951/209-0; Fax +49 (0) 5951/209-98 268
Facebook

Facebook

KRONE bei YouTube

YouTube

KRONE bei XING

XING